Hintergrund zur Gründung des Vereins

Mit der Auflösung der Kolpingfamilie Meudt am 23. März 2019 wurde schnell klar, dass die Arbeit von „Reha 2000“ und der „Eine-Welt-Gruppe“, die bis dahin unter dem Dach der Kolpingfamilie agiert haben, fortgeführt werden sollte. So entstand die Idee zur Gründung eines neuen Dachvereins, der sozialen und ehrenamtlich aktiven Meudter Gruppen eine Vereinsaktivität ermöglichen soll.

Gründung des Vereins

Unter dem Vereinsnamen „GRENZENLOS – Soziale Gruppen Meudt e.V.“, wurde hierzu in der Gründungsversammlung am 08. April 2019 ein neuer Dachverein gegründet, dem bisher die beiden Untergruppen „Reha 2000“ und „Eine-Welt-Gruppe“ angehören. Mit einem Abschlussfoto wurde die Neugründung des Vereins „Grenzenlos“ besiegelt.

Vereinsgründung 08.04.2019

Die Gründungsmitglieder von links nach rechts: Wolfgang Kaiser, Nanni Kaiser, Michaele Müller, Christine Müller, Ursula Sturm, Robert Jösch, Michael Müller, Alexander Schmidt

Das Vereinslogo

Das Vereinslogo in orange mit einem „grenzenlos“ auslaufenden Kreis und dem markanten Buchstaben „G“ übersetzt das traditionelle Schlüsselsymbol der Standortgemeinde Meudt in ein neues Design.

Vereinslogo

Die Vereinsmitglieder

Mit Stand 23.01.2021 hat der Verein 44 Mitglieder. Wir freuen uns über weitere Vereinsmitglieder, die unsere Arbeit unterstützen möchten.